Bild: Granit Galattica
Bild: Granit Galattica
   

Granit-Treppen

Treppen aus Granit: Ob moderne Schlichtheit oder klassische Eleganz. Die Granittreppe in Ihrer Funktionalität und Schönheit als Kunstwerk.

Naturstein Treppen: gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Nachfolgend möchten wir Ihnen anhand einiger Beispiele verschiedene Arten von Granittreppen zeigen.

Granit-Treppe Kashmir White Tb

Granittreppe Kashmir White

Beispiel: Belagstreppe

Produkte und Preise von Kashmir White bei Wieland Naturstein
Bei dieser Art von Granittreppe dient der Granit als reine Verkleidung und hat keine statische Bedeutung zu erfüllen. Belagstreppen bestehen in der Regel aus Trittstufen und Setzstufen. Die Dicke der einzelnen Werkstücke ist variabel, so ist die gängigste Dicke für Trittstufen 3 oder 4cm und für Setzstufen 2 oder 3cm.

Granit-Treppe Bianco Cristal Tb

Granittreppe Bianco Cristal

Beispiel: Freitragende Treppe

Produkte und Preise von Bianco Cristal bei Wieland Naturstein
Eine weitere Möglichkeit ist die freitragende Granittreppe. Sie erfüllt statische Bedeutung, welche von den Granitplatten erbracht wird. Hierzu verwendet man zwei, in der Regel 3cm dicke, durch eine Glasfasermatte armierte Granitplatte. Bei der Länge der Platten sind freitragenden Treppen aus statischen Gründen Grenzen gesetzt.

Granit-Treppe Serizzo Antigorio Tb

Granittreppe Serizzo Antigorio

Beispiel: Holmtreppe

Produkte und Preise von Serizzo Antigorio bei Wieland Naturstein
Diese Treppenart wird in der Regel im Außenbereich verwendet. Der Granit sollte mindestens 6cm und dicker sein, und die Holme, nach Möglichkeit nicht weiter als 80cm auseinander liegen. Man kann, wenn es die Statik erfordert, eine Bewehrung von unten in die Stufen einarbeiten.


   
© 2018 by granit-hartgestein.de